Termine

< November 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Seite auswählen

Klausurpläne

Jahrgang 11          Jahrgang 12          Jahrgang 13

 

Allgemeine Informationen

Jede Klausur zählt 1/3 der jeweiligen Kursabschlussnote.

Die Bekanntgabe der Klausurtermine erfolgt sechs Wochen vor der ersten Klausur.

Es gelten unsere einheitlichen Klausurbedingungen zur Durchführung.

Jahrgang 11 (veränderter GOSTV)

Im ersten Halbjahr wird in jedem Fach (mit Ausnahme des Intensivierungskurses) eine Klausur geschrieben. Das heißt, dass jede Schülerin und jeder Schüler insgesamt zehn Klausuren schreibt.

Im zweiten Halbjahr reduziert sich diese Gesamtzahl auf sieben Klausuren. Dabei müssen bestimmte Fächer bzw. Fachbereiche abgedeckt werden. Zwei Klausurfächer dürfen frei gewählt werden.

Alle Klausuren dauern 90 Minuten.

Jahrgang 12 (veränderte GOSTV)

Weiterhin werden analog zum zweiten Halbjahr des 11. Jahrgangs sieben Klausuren geschrieben.

12/1

Grundkurse: 90 Minuten

Leistungskurse: mindestens 135 (Entscheidung der Fachkonferenzen)

12/2

Grundkurse: 90 Minuten

Leistungskurse: mindestens 135 (Entscheidung der Fachkonferenzen)

 

Jahrgang 13

Im Jahrgang 13 werden in beiden Halbjahren jeweils nur noch Klausuren in den zu Beginn der 13. Klasse angewählten vier Prüfungsfächern geschrieben.

13/1

mündliches Prüfungsfach: 135 Minuten

schriftliche Prüfungsfächer: 270 Minuten

13/2

mündliches Prüfungsfach: 135 Minuten

schriftliche Prüfungsfächer: 135 bis 180 Minuten (Entscheidung der Fachkonferenz)