Aktuelle Nachrichten

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Termine

< Februar 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Seite auswählen

Die Teamstunde

Die Teamstunde ist ein verpflichtendes Angebot, welches einmal wöchentlich für die gesamte Klasse statt und dem Klassenleiterteam stattfindet und nicht fachgebunden ist. Sie dient dem sozialen Lernen und der Entwicklung von Gruppenbeziehungen. Die sozial-integrative Komponente einer Schule mit Ganztagsangebot ist ein Baustein für die Entwicklung von Personalkompetenz und Sozialkompetenz.  

In vielen Klassen wird in der Teamstunde der Klassenrat durchgeführt. Erklärtes Ziel des Klassenrats ist die Entwicklung sozialen Verhaltens, Verantwortungsbewusstseins, von Problemlösefähigkeit und Gemein-schaftsgefühl. Es heißt, den Umgang miteinander, das Lernklima, die Klassenkultur und die Schulkultur zu verändern. Dem Klassenrat liegt die Idee zugrunde, eigenverantwortlich und selbstorganisiert Demokratie zu üben. Im wöchentlichen Forum der gesamten Klasse werden selbstgewählte Themen nach festgelegten Regeln besprochen, Lösungsvorschläge erarbeitet und Beschlüsse gefasst. Dadurch, dass es für diese Themen einen festen Ort gibt, fühlen sich die Schüler mit ihren Gefühlen und Problemen ernst genommen. Im Klassenrat wird eine Lobkultur entwickelt, gegenseitiges Zuhören und Toleranz geübt. Der Klassenrat wird als Beitrag zur Herstellung einer demokratischen Ordnung verstanden, die durch Freiheit und Grenzen der einzelnen Individuen gekennzeichnet ist.

Die Entwicklung des Klassenrats wird an unserer Schule durch Paragraf 13 unterstützt.