BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

musikalisch-ästhetisch

Fr. Pilz
Fr. Franken

Kunstunterricht an der DAVINCI-Gesamtschule

 

Im Alltag begegnet man ständig und überall Bildern, die direkt oder indirekt das Denken und Handeln beeinflussen. Unter Bildern verstehen wir im Kunstunterricht nicht nur zweidimensionale Kunstwerke wie Zeichnungen, Fotografien oder Gemälde, sondern auch dreidimensionale Arbeiten wie Skulpturen oder Plastiken sowie zeitgenössische und raumbezogene Kunstformen wie Medienkunst, Installationen oder Performance. Im Rahmen dessen nehmen wir Phänomene der Alltagswelt als auch Werke der bildenden Kunst genau unter die Lupe und setzen uns bewusst und kritisch mit ihnen auseinander. Diese vielfältigen Techniken, auf die wir beim Untersuchen und Deuten von Kunstwerken stoßen, sollen auch in eigenen Gestaltungsprozessen Anwendung finden. Inspiriert durch verschiedenste Materialien erhalten alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihren eigenen Ideen Ausdruck zu verleihen. Die Förderung der Kreativität und die Begleitung von individuellen künstlerischen Prozessen steht für uns KunstlehrerInnen dabei an erster Stelle. Durch fächerübergreifenden Unterricht z.B. mit Deutsch, Naturwissenschaften oder Musik erweitern wir zusätzlich das Verständnis für sozialgeschichtliche und kulturelle

Ausdrucksformen. In Exkursionen, Projekttagen sowie die Zusammenarbeit mit KünstlerInnen (z.B. Claudia Hajek, Klebebande) verlassen wir den Lernort Schule und entdecken in neuen Umfeldern Unbekanntes sowie Überraschendes. 

Fr. Paust
Fr. Weege

Beispiele von den kleinen und großen Kunstwerken aus dem Unterricht.

Eleganz
Tag der offenen Tür
Perspektive

Aktuelle Hinweise

Stand 03.05.2022